Testspiel: FFC Widnau Damen I (1. Liga) – FC Rebstein Junioren C

24.02.2015 |   C Junioren

C Jun

Einlaufen einmal anders…! Mit vereinten Kräften wurde der Widnauer Kunstrasen vom Schnee befreit. So stand dem Testspiel FFC Widnau I – FC Rebstein Junioren C nichts mehr im Weg.

 

Auf dem Kunstrasenplatz Aegeten in Widnau fand am Sonntagnachmittag, 22. Februar 2015  das erste Saison-Testspiel der Rebsteiner C-Junioren statt. Gegner der Grün-Roten war die von Renate Sonderegger, der Rheintaler Fussball-Pionierin, trainierte Frauen-Erstliga-Truppe des FFC Widnau. Die Birkenauer überraschten den zahlreichen eigenen Anhang mit einer feinen kämpferischen Leistung. Zwar ging das Spiel für den Aufsteiger mit 0:2 verloren, doch die C-Junioren waren den Erstliga-Kickerinnen über weite Strecken des Spiels ebenbürtig. Als die Junioren in der zweiten Halbzeit vehement auf den Ausgleich drückten und diesen zweimal nur haarscharf verpassten, führte ein individueller Fehler zur Widnauer Siegsicherung.
Das Rebsteiner C-Junioren-Team möchte sich beim Team 1 des FFC Widnau ganz herzlich für die Herausforderung bedanken und freut sich auf eine Revanche!

Das Spiel:

FFC Widnau I (Damen/1. Liga) – FC Rebstein Jun. C 2:0 (1:0)
Kunstrasenplatz Aegeten, Widnau, 30 Zuschauer
SR: Leonardo Ciardullo (Widnau)
Tore: 17′ FFC Widnau 1:0; 72′ FFC Widnau 2:0

FCR: 1 Lukas Sonderegger (ab 41′ 1 Alessandro Marzano), 2 Reshat Kryeziu, 3 Roni Kryeziu, 4 Peter Sofranek, 5 Lino Ritz (capt.), 7 Bekim Asipi, 8 Silvan Steiger, 9 Elion Hajrullahi, 10 Erand Redzepi,
11 Aurel Oehler, 12 Jan Böttcher, 13 Sokol Thaci, 14 Lars Sonderegger, 15 Marko Milkovic
Trainer: Martin Eggenberger/Bujar Rashiti