Vorschau Sen 40+ OFV-Cup – Viertelfinal

21.10.2018 |   Aktive

Cup-Leckerbissen auf der Birkenau: 

Dienstag, 23.10.2018; 20.30 Uhr: 

FC Rebstein Sen. 40+ gegen FC Ems Sen. 40+

Am kommenden Dienstag messen sich auf der Birkenau die beiden 40+Teams des FC Rebstein und des FC Ems zum „Ü40-Cup-Viertelfinal“. Die Bündner waren bis vor kurzem noch im offiziellen Schweizer 40+Cup dabei, wo sie mit einem 5:4-Sieg im Penaltyschiessen beim FC Lugano aufhorchen liessen. In der nächsten Runde zogen die Blau-Weissen gegen Black Stars Basel (u.a. mit den bekannten ehemaligen Spitzenfussballern Samir Tabakovic und Hakan Yakin) dann mit 1:4 den Kürzeren.

Im OFV-Cup stehen die Emser nun dem FC Rebstein gegenüber. Ems qualifizierte sich mit Siegen gegen Gams-Grabs (4:1) und einem 3:0-Forfaitsieg gegen Walenstadt-Flums für dieses Viertelfinal.

Die Rebsteiner setzten sich im Sechzehntelfinal gegen Landquart/Untervaz 3:1 durch, ehe man sich mit einem 5:0-Sieg in Wittenbach für diesen Viertelfinal qualifizierte.

Die Favoritenrolle dürfte Ems gehören – aber Cupspiele haben ja bekanntlich eigene Gesetze! Spielbeginn am Dienstag, 23.10. auf der Birkenau ist um 20.30 Uhr.

Der Grill mit feinen Bratwürsten ist in Betrieb. Getränketechnisch erwartet die Matchbesucher/-innen eine angenehme Überraschung…