Legenden gegen Legenden

19.09.2020 |   Allgemein

Liebe Matchbesucherin, lieber Matchbesucher, liebe Vereinsmitglieder, liebe Sponsor/innen, Gönner/innen, Fussball-Nostalgiker und andere Interessierte

Heute heisst euch der FC Rebstein zu einem ganz besonderen Spiel willkommen. Vor 75 Jahren wurde nämlich dieser Verein aus der Taufe gehoben, und das wollen wir feiern. Natürlich gelten wegen Corona gewisse Auflagen, es ist nicht alles so, wie wir es wollten – aber das OK hat alles gegeben, um ein unvergessliches Fussballfest auf die Beine zu stellen. Und es ist sehr zuversichtlich, dass dies auch gelingen wird.

Das 75-Jahr-Jubiläum des FC Rebstein feiern wir mit einem Spiel zwischen Legenden unseres Vereins und Legenden der Schweizer Nationalmannschaft.

Die Suisse Legends verfolgen das Ziel, den Kontakt unter ehemaligen Schweizer Nationalspielern aufrecht zu erhalten. Weiter ist es der Organisation ein erklärtes Anliegen, den Breiten- und Nachwuchssport zu fördern. Dies tun die Suisse Legends mit verschiedenen Aktionen – dazu gehört ihr heutiges Gastspiel auf der Birkenau. Wir heissen alle Suisse Legends, die Spieler, die Betreuer und die Begleiter, auf der Birkenau ganz herzlich willkommen. Der FC Rebstein hofft, auch euch ein schönes Erlebnis bieten zu dürfen und freut sich sehr über euren Besuch.

Andy Egli, Karl Engel, Raimondo Ponte, Marc Zellweger, Marc Hottiger, Daniel Gygax: Das sind Namen, bei deren Erwähnung das Herz eines jeden Schweizer Fussballfans frohlockt. In ihrer bewegten Geschichte hat die Schweizer Nationalmannschaft viel geleistet – unterschiedlich erfolgreich, aber immer im Blickfeld der Fans. Die aufgezählten Spieler sind heute in Rebstein zu Gast. Mit ihnen noch viele weitere, wie dies in diesem kleinen Infoblättchen zu sehen ist. Interessant ist: Vom 86-jährigen Bruno Brizzi bis zum 39-jährigen Gygax sind jede Menge Generationen vertreten. Dies freut auch die Rebsteiner Vereinsmitglieder jeden Alters.

Auch der FC Rebstein hat in seiner Geschichte viel erlebt. Heute noch erzählt man sich auf der Birkenau vom Aufstiegsspiel in Mendrisio, das eine gefühlte Ewigkeit zurückliegt. Die Meilensteine des Vereins waren nicht immer nur grosse Erfolge, in Erinnerung bleiben etwa auch eine Nicht-Abstiegsparty in den 00er-Jahren nach einem Spiel gegen Glarus oder jede Menge FC-Reisen. Viele Seiten FC-Geschichte geschrieben haben die Spieler, die heute Grün-Weiss tragen.

Diese heissen Marco und Reto Lüchinger, Werner und Philip Baumgartner, Claude Zünd, Adolf Kobelt oder Stefan Zurbuchen. Auch hier gilt: Diese Liste ist nicht abschliessend. Und nicht alle, die FC-Geschichte geschrieben haben, steigen heute in die Hosen. Aber: Einerseits sind viele weitere FC-Legenden im Staff des Teams vertreten, andererseits freuen wir uns über alle, die dieses Fussballfest als Zuschauer besuchen.

Damit wären wir bei euch, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer. Wir wissen: Ihr müsst euch an Auflagen halten. Ihr müsst beim Eingang eure Personalien abgeben, sollt wo immer möglich Abstand halten und dürft den Sektor während der ganzen Veranstaltung nicht wechseln. Das ist nicht angenehm, und genau deshalb liegt uns viel daran, euch für den Besuch auf der Birkenau ganz herzlich zu danken. Auch dank euch lebt ein Verein, wie es der FC Rebstein in den letzten 75 Jahren getan hat – und hoffentlich noch viele Jahre tun wird.

Auf ein unvergessliches Fussballfest!