Solidarität & Umwelt

Rücksichtsvoller Umgang mit den Ressourcen der Umwelt

Sportmaterial wieder verwenden

Alte Dresse die nicht mehr für unseren Spielbetrieb verwendet werden können, werden nach Möglichkeit an Schulen, nationale Hilfswerke oder ins Ausland verfrachtet. Da der FC Rebstein z.B. sehr gute Kontakte nach Kenia in ein privat betriebenes Spital aufweist, werden jene Kanäle oftmals gebraucht um „alte“ Sportsachen dorthin zu spenden. Der Spital weist einen kleinen Garten auf in dem man auch Fussball spielen kann. Die Kinder freuen sich jeweils riesig über das Material.

Abfallverringerung „Mehrwegsystem“

Das neu erworbene Label „richtig fäschta“ zeigt die Bestrebung des FC Rebstein, die Ressourcen zu schonen, deutlich auf. Mit diversen Massnahmen konnte der Abfallberg bis zu 50% verkleinert werden.

Dokumente

Sport-verein-t 315.79 KB 264 downloads

Dokumente zum Label Sport-verein-t. ...

Spiele

Sa 19.08.2017
15:00 FC Rebstein 2b - FC Wittenbach 2
18:00 FC Appenzell 2 - FC Rebstein 2a

So 20.08.2017
10:00 FC Widnau 3 - FC Rebstein 3
14:30 FC Rebstein 1 - FC Speicher 1
16:15 Sommeranlass Gönnervereinigung

Vereinsspielplan

Fotos

pokalturnier_20110724_1773973097 junioren-camp_06-080810_20100808_1373966036 SONY DSC SONY DSC img_7952 Helferbrunch (37) DSC09415 FRPo5 DSC02515 DSC06805 P1000081 DSC07945

Sponsoren